Stimmen aus dem TreffPunkt MüZe: Joana Hauri

Bereits zum vierten Mal ist es Zeit für unsere Interview Serie. Dieses Mal mit mir selbst als Interviewpartnerin. Viel Freude beim Lesen!



Name:


Joana Hauri

Funktion im TreffPunkt MüZe?

IT und Kommunikation

Wie bist du zum TreffPunkt MüZe gekommen?

Wir waren die Ersten in unserem Freundeskreis die ein Kind bekommen haben, daher fehlte mir der Kontakt zu anderen Eltern. Über den TreffPunkt MüZe konnte ich diese Kontakte knüpfen und als sich die Möglichkeit für einen Job bot, griff ich mit Freude zu. Zunächst in der Cafeteria, später auch im Secondhand-Lädeli und nun als Verantwortliche IT und Kommunikation.

Das gefällt dir besonders am TreffPunkt MüZe?

In einer Welt der „perfekten“ Familienfotos, war es für mich als junge Mutter eine Erleichterung im TreffPunkt MüZe die Realität erleben zu können. Durch das Gespräch mit anderen Eltern merkte ich das eben nicht alles immer perfekt ist und glänzt und das wir alle ähnliche Sorgen und Nöte haben.

Was du gerne Besucher*innen mitteilen möchtest:

Das der TreffPunkt MüZe wirklich offen für Alle ist und es ein wunderbarer Ort zum Verweilen ist. Egal ob man einen Kurs besucht, einen Kaffee trinken möchte oder einfach neue Kontakte sucht, im TreffPunkt MüZe ist man gut aufgehoben.

Ein paar Worte zum Abschluss:

Es ist mir eine Freude für den TreffPunkt MüZe zu arbeiten und Teil dieses tollen, multikulturellen Teams zu sein. Kommt doch vorbei, wir freuen uns auf euch!